Landesjugendlager in Aschaffenburg

THW-Jugend ErlangenAusflug beim Landesjugendlager 2011 in AschaffenburgAm 30.7.2011 war es mal wieder soweit, das Landesjugendlager in Aschaffenburg begann. Von den 1150 Teilnehmern kamen 13 Jugendliche und 4 Betreuer aus Erlangen. Nach einer etwas längeren Anfahrt mussten wir uns zuerst am Meldekopf anmelden. Nachdem dies getan war, wurden wir zu unserem Zeltplatz geführt. Dort angekommen wurden erstmal ein Schlafzelt und ein Aufenthaltszelt, inklusive der Pavillons aufgestellt. Am Abend begann das Lager mit einer offiziellen Auftaktveranstaltung mit einer Vielzahl an Reden.

Für Montag stand dann ein Besuch im Erlebnisbad auf dem Plan. Dieser konnte auch trotz Parkplatzproblemen dennoch gemeistert werden.

Am Abend des 3.8. gab es wie immer den Bunten Abend, bei dem viel gelacht wurde, nicht zuletzt dank der Jugendgruppe aus Landshut, die ihre eigene Version von "Rotkäppchen" präsentierte.

Donnerstags fand bis in den späten Nachmittag dann auch die Lagerolympiade statt, die von sagenhaften 53 Gruppen an 21 Stationen absolviert wurde. Die Erlanger Gruppe belegte zwar nur den 47. Platz, hatte aber dennoch viel Spaß an den Aufgaben.

Am Freitag ging ein Teil der Gruppe ins nahegelegene Freibad, während der andere Teil sich in die Aschaffenburger Innenstadt begab. Abends wurde das Lager mit einer Abschlussveranstaltung beendet, bei der die Reden glücklicherweise sehr knapp ausfielen.

Samstags fand das allgemeine Abbauchaos statt, das aber dennoch von der Führungsstelle koordiniert werden konnte. Nach erfolgreicher Heimfahrt wurde noch sämtliches Material verräumt, und das Landesjugendlager war endgültig zu Ende.

  • 11073101
  • 11073102
  • 11073103
  • 11073104
  • 11073105
  • 11073107
  • 11073108
  • 11073109
  • 11073110
  • 11073111
  • 11073112

Fotos: Florian Kahler






Termine

Facebook

Öffne die Facebookseite.

facebook