Bootsführerausbildung 2016

Technischer ZugBootsführerausbildung 2016Am Samstag den 24. September 2016 brachen die Ortsverbände Bamberg, Fürth, Nürnberg sowie Erlangen auf nach Regensburg an die Donau zur ihrer jährlichen gemeinsamen Bootsführerausbildung.

Zuerst galt es die insgesamt 9 Wasserfahrzeug ins Wasser zubringen. Der Großteil konnte geslipt werden, die zwei Halbpontons der Fachgruppe Wassergefahren Typ B aus Bamberg konnten nur per Kran eingehoben werden. Nach kurzer Einweisung in die örtlichen Gegebenheiten schleusten alle Boote donauabwärts für eine gemütliche Fahrt durch die Regensburger Altstadt und besonders, um durch die berühmte Steinerne-Brücke zu fahren. Der Nachmittag galt der Ausbildung, speziell der sicheren Handhabung der nicht in den eigenen Ortsverbänden vorhanden Bootstypen. Während der Fahrt stromaufwärts bis kurz vor Bad Abbach konnten die grundlegenden Manöver im THW-Wasserdienst geübt und wiederholt. Nach einer kurzen Besprechung und dem Verlasten der Boote endete dieser Tag auf dem Wasser und die Helfer traten den Heimweg in die einzelnen Ortsverbände an.

Durch die wiederholten gemeinsamen Aktionen bekommen die Bootsführer eine intensive Ausbildung und Erfahrung mit dem sicheren Führen diverser Bootstypen bei unterschiedlichen Strömungsverhältnissen. Aber auch der persönliche Austausch und die Kameradschaft untern den Ortsverbänden ist für eine gute Zusammenarbeit bei schwierigen Einsätzen wichtig.

  • 2016092401
  • 2016092402
  • 2016092403
  • 2016092404
  • 2016092405
  • 2016092406
  • 2016092407
  • 2016092408
  • 2016092409
  • 2016092410
  • 2016092411
  • 2016092412
  • 2016092413
  • 2016092414
  • 2016092415
  • 2016092416
  • 2016092417
  • 2016092418







Termine

Facebook

Öffne die Facebookseite.

facebook