Das Christkind war beim THW Erlangen

Technischer ZugDas Christkind war beim THW ErlangenAm Donnerstag, den 8. Dezember 2016 fand in THW Erlangen unsere diesjährige Jahresabschlussfeier statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurden verdiente Helfer ausgezeichnet. Außerdem fand die Helfersprecherwahl statt. Und das Christkind hat den Ortsverband kurz vor Weihnachten mit gleich zwei neuen Fahrzeugen bedacht.

Für seine 10-jährige Zugehörigkeit zum Technischen Hilfswerk wurde Stefan Mantke, für 20 Jahre ehrenamtliches Engagement wurde Stefan Wagner und für 30 Jahre THW-Zugehörigkeit wurden Inge Leugner und Andreas Winterbauer ausgezeichnet. Für besondere Verdienste erhielten Max Allstadt, Stephen Bock, Florian Klotzer und Markus Rödel das THW-Helferzeichen in Gold, Thiemo Hohmann wurde mit dem THW-Helferzeichen in Gold mit Kranz geehrt.

In der anschließenden Wahl wurde Friedemann Splitt zum neuen Helfersprecher gewählt. Als sein Stellvertreter konnte sich Jan Herold durchsetzen.

Auf dem Hof des Ortsverbands gab es zudem zwei neue Fahrzeuge zu bestaunen. Die Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen erhielt einen neuen MLW IV, die vakante Stelle in der Fachgruppe Elektroversorgung wurde nun durch einen neuen Ladebordwand-LKW besetzt.

Die Fahrzeuge werden wir demnächst gesondert vorstellen.

  • 2016120801
  • 2016120802