Neue Dienstkleidung in Erprobung

Technischer ZugNeue Dienstkleidung in Erprobung

Aktuell trägt sich das Technische Hilfswerk mit dem Gedanken, die Helferinnen und Helfer bundesweit mit neuen, verbesserten Multifunktionalen Einsatzanzügen (MEA) auszustatten. Dafür werden aktuell verschiedene modifizierte Kleidungsstücke in ausgewählten Ortsverbänden erprobt.

Dem Ortsverband Erlangen wurden zunächst drei Einsatzröcke zur Erprobung geliefert. Diese sollen in den kommenden Wochen bei Ausbildungen, Übungen und Einsätzen auf die Praxistauglichkeit getestet werden.

 

Gedacht sind diese Röcke nicht nur für die Helferinnen im Ortsverband, sondern explizit auch für die Helfer. Man möchte damit nicht nur ein praktisches und modisches Kleidungsstück zur Verfügung stellen, sondern auch die Gleichstellung von Frau und Mann im THW unterstreichen.

Erste Verbesserungsideen wurden nach ersten Trageversuchen schon zusammengetragen. Die Helfer wünschen sich zum Beispiel Außentaschen für Handschuhe und Mobiltelefone.

  • 2018040101
  • 2018040102
  • 2018040103
  • 2018040104
  • 2018040105
  • 2018040106







Termine

Facebook

Öffne die Facebookseite.

facebook