Es reißt nicht ab im THW Erlangen

Förderungsverein20181006 v

Anlässlich der Feierlichkeiten zum großen Dreifach-Jubiläum in diesem Jahr wurde dem THW Erlangen und dem Förderungsverein am Samstag, den 6. Oktober die Ehre zuteil, die Jahresversammlung der „THW Landesvereinigung der Helfer und Förderer des THW in Bayern e.V.“ erstmals in Erlangen auszurichten.

 

Stephan Stracke, MdB (MdB und Vorsitzender der THW Landesvereinigung Bayern) begrüßte die aus ganz Bayern angereisten Kameradinnen und Kameraden der Landesvereinigung, bevor er das Wort an den Gastgeber Volker Schmidt (Vorsitzender des Förderungsvereins THW Erlangen) weitergab. Schmidt drückte seine große Freude über den Austragungsort aus, begrüßte die 65 Delegierten der Fördervereine aus Bayern nochmals herzlichst und bedankte sich bei Beiräten aus dem Förderungsverein Erlangen, Martina Stamm-Fibich (MdB), Dr. Florian Janik (OB Stadt Erlangen), Joachim Herrmann (Staatsminister des Innern und für Integration) sowie Stefan Müller (MdB) für die heutige Teilnahme und bat Sie zugleich um ein kurzes Grußwort.

Oberbürgermeister Janik machte in seinem Grußwort noch einmal deutlich, dass es für Ihn ein sehr gutes Gefühl sei, zu wissen, dass das THW Erlangen fest in den Sicherheitsstrukturen der Stadt Erlangen verankert ist und wie wichtig die Arbeit aller Ehrenamtlichen ist. Staatsminister Herrmann brachte zum Ausdruck, dass er das THW zur Blaulicht-Familie in ganz Bayern zähle und er immer nur Gutes zu berichten wisse.

Im weiteren Verlauf berichtete Marian Wendt (Präsident der Bundesvereinigung e.V.) über aktuelle Projekte im THW auf Bundesebene und Dr. Fritz-Helge Voß (Landesbeauftragter des Landesverbands Bayern) konnte im Zusammenhang mit dem neuen Rahmenkonzept des THWs Einblicke in die Neuausrichtung geben.

In den Pausen konnten sich die Teilnehmer bei Kaffee und Kuchen auch im kleinen Rahmen austauschen und das ein oder andere Thema vertiefen.

Als Hausherr dieser Veranstaltung bedanken wir uns bei der Universität Erlangen-Nürnberg, Technische Fakultät Erlangen Erlangen, welche ihr Foyer und den Hörsaal zur Verfügung stellte.

  • 2018100601
  • 2018100602
  • 2018100603
  • 2018100604
  • 2018100605
  • 2018100606
  • 2018100607
  • 2018100608
  • 2018100609
  • 2018100610
  • 2018100611
  • 2018100612
  • 2018100613
  • 2018100614
  • 2018100615
  • 2018100616
  • 2018100617

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 







Termine

Facebook

Öffne die Facebookseite.

facebook